Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Abenteuer Korsika

KORSIKA FORUM WANDERN GR20 TREKKING CAMPING NATUR ABENTEUER CORSICA www.abenteuerkorsika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 223 Mitglieder
2.055 Beiträge & 490 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Neu auf dem GR20 - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Neu auf dem GR20

Zitat von Laura im Beitrag #15

1) Tom, vielen Dank für die Aufklärung über den steinigen Zeltboden...als wir in Deutschland gewandert sind, hatten wir nur Isomatten dabei und haben das Schlafen auf dem Boden (und dort waren es Wiesen!) schon als hart empfunden (ich hab einen echt schlechten Rücken und habe die Schmerzen dann vor allem in die Wanderung des nächsten Tages mitgenommen). Wenn wir hier steinige Böden haben, ist dann eine Matraze sinnvoll? Und könnt Ihr da eine leichte Version empfehlen? Oder doch nur Isomatte?

Ich benutzt ne ThermArRest TAR XLite

Zitat von Laura im Beitrag #15

Wegen Zeltreservierung werden wir dann einfach mal schauen - mit Reservierung ist man natürlich an die Strecken gebunden - und gerade, weil man ja nicht ganz einschätzen kann, ob man das anfangs vorgenommene auch schafft, steht reservieren dann nur im Weg...oder man macht es einfach mal pro forma falls es nichts kostet - mal sehen.

Reservieren heisst Zahlen, also lasst es bleiben

Zitat von Laura im Beitrag #15
Dies bedeutet aber auch: Gaskocher/Bezinkocher(?) und Topf dabei haben, oder? Sind da insgesamt 5L ausreichend?

Eigentlich gibt es an allen Hütten ne Kochgelegenheit für die Zelter, die man sich dann aber mit allen Leuten teilt, die da sind und meiner Meinung
nach sind die Kocher schlecht und die Töpfe zu gross, andererseits haben dabei viele Menschen schon viel Spass gehabt und sich kennen gelernt.
Meins ist es nicht, ich hab nen Primus dabei und nen 1 L Topf

Überhaupt Gewicht: Mann max 16kg + Wasser, Frau 12kg+

Zitat von Laura im Beitrag #15
Die wichtigste Frage ist nun doch aber jene nach der Streckenkenntnis. Wie wichtig ist es, dass man die einzelnen Etappen schon vorher perfekt durcharbeitet auf Hüttendasein, auf Quellendasein, Schwierigkeit etc.? Und wie findet man raus, welche Strecke bei welchem Wetter schwerer machbar ist und welche Alternative dann die beste ist? Hilft da der Hausmann am besten?


Angesichts eurer Unerfahrenheit, würde ich die Tour erstmal auf mich zu kommen lassen und schauen, wie ich damit zurechtkomme.
Steigung, Gewicht und Wetter sind nicht jedermanns Sache und ich hab schon sportliche Leute kotzen sehen.

Im Sommer wichtig: vor 6.00h loszukommen

Ich finde den van der Perre besser als den Hausmann



Tom, 03.03.2017 10:00
Schließen
Korsika FORUM WANDERN KORSIKA TREKKING GR20 CAMPING ANREISE NATUR Reisen Abenteuer Korsika

www.abenteuer-corsica.de

www.korsika-wanderreisen.de

Abenteuer Korsika - Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika GR20 Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika