Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Abenteuer Korsika

KORSIKA FORUM WANDERN GR20 TREKKING CAMPING NATUR ABENTEUER CORSICA www.abenteuerkorsika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.706 mal aufgerufen
 Wandern auf Korsika
korsikaspion Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 3
Punkte: 3

09.07.2009 09:19
Bettwanzenplage?! Zitat · antworten

Salut Euch Allen,
dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich habe schon häufig die Beiträge gelesen, mich jedoch selber nie beteiligt. Das soll sich jetzt ändern.
Letztes Jahr war ich mit einer Gruppe auf dem GR20- Süd unterwegs,- dieses Jahr privat im nördlichen Bereich. Hierbei wurden viele Wanderer (und ich selber) Opfer von Bettwanzen. Ist dieser Eindruck richtig? Meine Lust in Hütten zu übernachten ist sehr gesunken, weil diese Viecher sehr lästig sind und nur schwer wieder los zu bekommen sind. Gibt es Schutzmaßnahmen, die ich selber nicht kenne? Meine Tour führte über die Hütte im Tal der Tassineta/Ondella. Wahrscheinlich waren die Wanzen eine Strafe dafür, dass ich in dieser nicht öffentlichen Hütte übernachtet habe. Was wisst ihr über diese Hütte. Wer ist der "Inhaber"?
Bzgl. von Hütten ist mir weiterhin aufgefallen, dass eine Wand der Puscaghiahütte eingestürzt ist. Sie ist jedoch weiterhin gebrauchsfähig. Das Wasser direkt an der Hütte soll nach Angaben des Gardiens nicht trinkbar sein. Man soll besser die~100m oberhalb liegende Quelle verwenden.
Vom "Col di Serra Piana" hinunterkommend ist mir aufgefallen, dass die "Jägerhütte" an der "Bergerie de Cabane" neu errichtet wurde. Sie ist in einem sehr gutem Zustand und hat auch ein kleines Solarpanell. Darf man in ihr schlafen oder ist dies eine verkrampft spießige Frage, die sich bei der entsprechenden Mentalität erübrigt?
Also Fragen und ein paar Infos...Gruss Christophe

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

09.07.2009 10:30
#2 Der Titel ist schlecht gewählt.... Zitat · antworten

In Antwort auf:
Tal der Tassineta/Ondella.

Kannste das mal näher beschreiben, wo die Hütte ist.

Wanzen hatte ich bislang nur in der unbewirtschafteten alten Sega-Hütte.


In Antwort auf:
dass eine Wand der Puscaghiahütte eingestürzt ist.

na ja, ein Drittel.

In Antwort auf:
Das Wasser direkt an der Hütte soll nach Angaben des Gardiens nicht trinkbar sein

Dominique? übertreibt gern. Ich hab ihm dies Jahr zum ersten Mal den Gefallen getan, das Wassr
nicht zu trinken.

In Antwort auf:
Bergerie de Cabane

Klar ist die zum Übernachten, weil bei Regen kommt da keiner mehr weg, trotz
des Umweges bei Regen, denn man umgeht den Bach nur ein Mal, 50 min
später steht man vor dem gleichen Problem wieder.

Regelweg Corti-Isoula:


Schild:


Umweg:



Trotz Umweg blöd gelaufen:


Gruss, Tom

korsikaspion Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 3
Punkte: 3

09.07.2009 12:42
#3 RE: Der Titel ist schlecht gewählt.... Zitat · antworten

Salut,
vielleicht wähle ich dann das nächste Mal einen besseren Titel(?!).
Neben der unteren Hütte, traten auch Wanzen in der Gite d'étape Corte auf.





Gruss Christophe

korsikaspion Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 3
Punkte: 3

10.07.2009 08:29
#4 RE: Der Titel ist schlecht gewählt.... Zitat · antworten

Salut,
nur der Vollständigkeit halber...

Gruss Christophe

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

10.07.2009 13:15
#5 RE: Der Titel ist schlecht gewählt.... Zitat · antworten

Aktuell auch wanzen am Col de Verde,
ich weis das schon seit Jahren, daher gehe ich nur mit meinen Zelten los
bzw wähle nur saubere Gite´s.

Corte schau Dir die Toiletten an dann weisst Du wie die Putzen,-

eric

http://www.abenteuer-corsica.de

 Sprung  
Korsika FORUM WANDERN KORSIKA TREKKING GR20 CAMPING ANREISE NATUR Reisen Abenteuer Korsika

www.abenteuer-corsica.de

www.korsika-wanderreisen.de

Abenteuer Korsika - Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika GR20 Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika