Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Abenteuer Korsika

KORSIKA FORUM WANDERN GR20 TREKKING CAMPING NATUR ABENTEUER CORSICA www.abenteuerkorsika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.334 mal aufgerufen
 Korsika
finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 468
Punkte: 641

23.11.2010 12:41
Critérium International Korsika - März 2011 Zitat · Antworten

Salute,

auch 2011 wieder Internationales Radrennen auf Korsika am 26./27. März.
Bergetappe, einem flacheren Teilstück und einem abschließenden kurzen Zeitfahren.

Mehr Info´s unter:
Critérium International Korsika

Eric

www.abenteuer-corsica.de

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 468
Punkte: 641

15.02.2011 14:50
#2 RE: Critérium International Korsika - März 2011 Zitat · Antworten

Salute
So weitere Infos unter
Le Tour
Erste Etappe Porto-Vecchio Col de l’Ospedale 175.5 km
Zweite Etappe Porto-Vecchio Porto-Vecchio 75 km
Dritte Etappe Porto-Vecchio Porto-Vecchio 7.7 km

www.abenteuer-corsica.de

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 468
Punkte: 641

26.03.2011 19:05
#3 RE: Critérium International Korsika - März 2011 Zitat · Antworten

Bericht in Radsportnews

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_68217.htm

80. Critérium International: Luxemburger gewinnt Auftakt
Fränk Schleck schlägt am Col de l’Ospedale zu

26.03.2011 - (rsn) - Fast zeitgleich mit seinem Teamkollegen Fabian Cancellara, der am Samstag Nachmittag den E3 Prijs gewann, fuhr Fränk Schleck (Leopard-Trek) zum Auftakt des 80. Critérium International (Kat. 2.HC) auf Korsika als Solist jubelnd über den Zielstrich und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Der Luxemburger verwies auf der 1. Etappe der zweitägigen Kurz-Rundfahrt über 198 Kilometer von Porto-Vecchio hinauf zur Bergankunft am Col de l’Ospedale den Weißrussen Vasyl Kyrienka (Movistar/+0:16) und den Esten Rein Taaramae (Cofidis/+0:22) auf die Plätze zwei und drei. Dahinter folgten der Spanier David Lopez (Movistar/+0:58) und der Franzose Alexandre Geniez (Skil Shimano/+1:00).

Weitere neun Sekunden dahinter führte der Usbeke Sergey Lagutin (Vacansoleil-DCM) eine Verfolgergruppe als Sechster ins Ziel. Platz sieben belegte der Norweger Lars Petter Nordhaug (Sky) vor dem Franzosen Pierre Rolland (Europcar), dessen Landsmann, dem Titelverteidiger Pierrick Fédrigo (FDJ) und Andy Schleck (Leopard-Trek).

Im Gesamtklassement führt der Luxemburgische Meister mit 20 Sekunden Vorsprung auf Kiryienka und 28 auf Taaramae.

“Der letzte Berg des Tages war 14 oder 15 Kilometer lang. Er ist nicht besonders steil, aber dafür lang”, sagte Fränk Schleck nach dem Rennen. ”Das haben wir ausgenutzt. Andy und ich sind gefahren, wie wir es immer tun. Er attackierte. Ich attackierte. Er attackierte. Das hat die anderen Fahrer in den roten Bereich getrieben. Als ich meine letzte Attacke setzte, waren nur noch zwei andere fahrer an meiner Seite.”

Die beiden waren Kiryienka und Taaramae, die aber im Finale dem Tempo des 30 Jahre alten Fränk Schleck nicht mehr folgen konnten. Rund drei Kilometer vor dem Ziel griff der Leopard-Kapitän an und schüttelte seine beiden Begleiter ab. Am Freitag hatte Schleck gemeinsam mit seinem Team den Schlussanstieg abgefahren. „Ich wusste, dass die letzten drei Kilometer die steilsten sein würden, also habe ich da angegriffen“, erklärte er. „Es hat geklappt. Ich bin sehr, sehr glücklich. Das ist ein Sieg für das ganze Team. Es hat das ganze Rennen über großartig gearbeitet.“

Angesichts des relativ deutlichen Vorsprungs auf seine schärfsten Verfolger ist Fränk Schleck nun der große Favorit auf den Gesamtsieg. Dem entscheidenen, sieben Kilometer kurzen Zeitfahren am Sonntagnachmittag kann der Kletterspezialist nun relativ beruhigt entgegen sehen, zumal Kiryienka und Taaramae nicht als die besten Zeitfahrer bekannt sind.

www.abenteuer-corsica.de

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Korsika! - Wilde Berge, weites Meer" Live Multivisionsschau
Erstellt im Forum Korsika von finger
0 27.02.2012 07:46
von finger • Zugriffe: 1242
Korsika Radrennen Critérium International: Bergetappe zum Finale
Erstellt im Forum Korsika von finger
1 26.03.2012 10:25
von finger • Zugriffe: 1130
Tickets für Corsica Ferries im August 2011 zu verkaufen
Erstellt im Forum Anreise von H-Key
4 07.08.2011 22:40
von rosbach1 • Zugriffe: 2479
Abenteuer Korsika Touren 2011
Erstellt im Forum Korsika von finger
0 14.04.2011 15:07
von finger • Zugriffe: 1121
Abenteuer Korsika - Dankeschön Aktion
Erstellt im Forum Korsika von finger
1 13.04.2010 10:09
von finger • Zugriffe: 1219
Korsika Geologischer Führer
Erstellt im Forum Korsika von finger
0 25.03.2010 14:44
von finger • Zugriffe: 1615
Radrennen auf Korsika im März 2010
Erstellt im Forum Korsika von finger
0 03.02.2010 10:04
von finger • Zugriffe: 1123
HDAV-Multivision: KORSIKA – Gebirge im Meer Hans Thurner - Köln am 19. Februar 2010
Erstellt im Forum Korsika von finger
0 27.01.2010 09:20
von finger • Zugriffe: 1464
News von Abenteuer Korsika Juni 2006
Erstellt im Forum Korsika von finger
3 26.12.2006 10:43
von finger • Zugriffe: 2407
 Sprung  
Korsika FORUM WANDERN KORSIKA TREKKING GR20 CAMPING ANREISE NATUR Reisen Abenteuer Korsika

www.abenteuer-corsica.de

www.korsika-wanderreisen.de

Abenteuer Korsika - Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika GR20 Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika