Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Abenteuer Korsika

KORSIKA FORUM WANDERN GR20 TREKKING CAMPING NATUR ABENTEUER CORSICA www.abenteuerkorsika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.187 mal aufgerufen
 Wandern auf Korsika
Muvrella Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 5
Punkte: 7

19.04.2015 14:54
Überquerung Monte Renoso Zitat · antworten

Hallo!

Wir würden unsere Streckenwanderung gerne über den Monte Renoso machen.
1. Gibt es da zwischen Refuge de Capannelle und Col de Verde noch eine Übernachtungsmöglichkeit (Zelt)? Wenn nicht: Wie lange braucht man ungefähr für die Tour?
2. Kann man vom Renoso aus nach Bastelica laufen? Gibt es da auf dem Weg eine Möglichkeit, zu zelten?

Vielen Dank schon mal im Voraus und schöne Grüße

M.

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 457
Punkte: 618

20.04.2015 12:03
#2 RE: Überquerung Monte Renoso Zitat · antworten

salute,

der Grad des Renoso zum Verde dauert ca. 7 Stunden.
Schöner Weg! Am Grad brauch es ein wenig Orientierungssinn keine Markierungen ausser Steinmännchen, davon aber aussreichend in viele Richtungen. Eine Kletterstelle hinter der Punta Orlandino.

Zu Bastelica ("Mein" Dorf indem ich seit 96 von Mai bis Oktober lebe):
Was möchtet Ihr da? Denn von dort kommt man schlecht weg ausser wieder zu Fuss oder Auto/Taxi. Kein Bus!
Örtliche Infrastruktur für Aussenstehende oft schwierig zu erkennen. Immerhin es gibt einen kleine Proxy. Dann noch einen fahrenden Metzger (Je nach Saison) und Käsehirten, die verkaufen aber dann direkt Zuhause (Keine Schilder) und 2 Wurstfabriken diverse Bars und Restaurants. Brot ist das grösste Problem. Es gibt nur ein Depot, wo vorbestellt werden sollte. Daher Glücksache. Ich hole mein Brot 2 x die Woche in Bocognano.

Es gibt Wege. Die Frage ist wann ihr vorhabt zu laufen. Am Anfang der Saison sind die Wege oft noch schwer zu finden, der Wegetrupp beginnt erst im Juli die Wege zu markieren und wieder frei zu machen. Alle Wege rund um die Pozzis sind eigentlich gut zu finden. Durchgängig markiert gibt es einen nach Bastelica über Scaldasole. Diesen aber zu finden ist nicht immer einfach. Markierung gelb. Im Sommer verlaufen sich dort häufig Wanderer, die dann mit dem Hubschrauber abgeholt werden....

Ich mache "meine" Wege lieber selber frei. Bzw. erhalte die vom alten Bergführer aus dem Ort. Sind nur zum Teil in den Karten eingezeichnet oder mit gewissem Verlauf Risiko. Dann muss man wissen wo dort die Quellen sind.

Zum Übernachten: An den Pozzis je nach Laune des Hirten bei Ihm mit Zelt möglich. (Quelle an der Bergerie "Cozzanese" läuft nicht immer gut, nehme die am Fluss) Achtung extrem bissiger Fuchs an der Bergerie!! Kein Handy Empfang!. Schutzhütte an der Foce de Astra ( hier keine direkte Quelle!) liegt aber nicht auf dem Weg. Am Plateau Gialgone ist seit letzem Jahr eine neue Bergerie. Die bisher aber ausschliesslich für die Tierwirtschaft war.
Ich selber schlafe mit meinen Gruppen an Orten für die ich einen offiziellen Erlass (Arret) der Gemeinde habe, bzw. bei befreundeten Hirten, daher sind diese keine offiziellen Biwakplätze.

ciao eric

www.abenteuer-corsica.de
www.abenteuer-gr20.de

Muvrella ( Gast )
Beiträge:

21.04.2015 15:45
#3 RE: Überquerung Monte Renoso Zitat · antworten

Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort!
Wir wollen Mitte/Ende Juni eine Streckenwanderung machen ( 5 - 10 Tage )und uns gerne ein bißchen abseits der klassischen GR - Pfade halten, aber an die völlige Wildnis, launische Hirten und bissige Füchse trauen wir uns eher nicht heran ;-).

Dann fange ich bei meiner Planung mal mit der Renoso-Tour an, das hört sich doch gut an und tüftele noch ein bißchen weiter :-)

Schöne Grüße nach Bastelica!

M.

Giacchettoo Offline

Korsika-Spezialist


Beiträge: 12
Punkte: 24

30.04.2015 20:55
#4 RE: Überquerung Monte Renoso Zitat · antworten

Die neue cabane am Gialgone bietet anscheinend inzwischen auch Zeltmöglichkeiten, Getränke und Verpflegung an. Der "Hüttenwirt" Julien meinte, er wäre ab Anfang Juni dort oben..
Da ich den Schlawiner aber ein bißchen kenne, garantiere ich nicht die Zuverlässigkeit seiner Aussage !

Gruss
Thomas

Raredtron Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 4
Punkte: 8

11.08.2017 10:16
#5 RE: Überquerung Monte Renoso Zitat · antworten

Salute,

vielen dank für die Infos!

Liebe Grüße...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Monte Cinto Besteigung
Erstellt im Forum Wandern auf Korsika von Meiwok
4 28.09.2017 20:35
von europestoughesttrek • Zugriffe: 921
GR20 Tourplanung - Details, Varianten und Zeiten
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Chris888
3 15.07.2012 22:09
von finger • Zugriffe: 1842
Tour de Renoso Mai 2008
Erstellt im Forum Wandern auf Korsika von finger
0 05.10.2008 11:47
von finger • Zugriffe: 657
Aktuelle hilfreiche Tipps für die Korsikawanderung speziell Mare e Monte
Erstellt im Forum Wandern auf Korsika von westhighlander
0 27.04.2008 18:54
von westhighlander • Zugriffe: 1314
21. Newsletter von WWW.ABENTEUER-CORSICA.DE
Erstellt im Forum Korsika von finger
0 13.11.2007 11:58
von finger • Zugriffe: 1131
Monte Rotondo
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Rudi
2 05.06.2007 23:53
von Tom • Zugriffe: 1348
News von Abenteuer Korsika Juni 2006
Erstellt im Forum Korsika von finger
3 26.12.2006 10:43
von finger • Zugriffe: 1955
Tour de Renoso Abenteuer Korsika 2006
Erstellt im Forum Wandern auf Korsika von finger
0 16.06.2006 11:58
von finger • Zugriffe: 1155
Lozzi -> Monte Cinto / Wetter Ende Oktober
Erstellt im Forum Wandern auf Korsika von Gunda
0 23.09.2005 12:10
von Gunda (Gast) • Zugriffe: 1496
 Sprung  
Korsika FORUM WANDERN KORSIKA TREKKING GR20 CAMPING ANREISE NATUR Reisen Abenteuer Korsika

www.abenteuer-corsica.de

www.korsika-wanderreisen.de

Abenteuer Korsika - Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika GR20 Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika