Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Abenteuer Korsika

KORSIKA FORUM WANDERN GR20 TREKKING CAMPING NATUR ABENTEUER CORSICA www.abenteuerkorsika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 14.452 mal aufgerufen
 Korsika GR 20
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gast
Beiträge:

22.05.2009 09:21
#31 RE: Auch Biwak ist zu reservieren! Zitat · antworten

Wir haben die Fähre am 22.08.09 gebucht, Rückreise am 12.09.08. Ich bin nicht fixiert auf den klassischen GR 20; je mehr ich davon höre, desto mehr komme ich davon ab...teilst Du deine abgelegen Routen bzw. Deine 3-Wochen-Trans-Korsika-Route oder bleibt das Dein Geheimtipp?

Tom Online

Korsika Patrone


Beiträge: 407
Punkte: 606

22.05.2009 09:30
#32 Nett in outdoormagic: Zitat · antworten

Zitat aus dem Kopf: ....die Schweizer werden aus Sorge gar nicht losgehen, die Franzosen sich überhaupt nicht drum kümmern.....

Gruss, Tom

Gast
Beiträge:

22.05.2009 09:37
#33 RE: Nett in outdoormagic: Zitat · antworten

Tom würde losziehen, auch ohne Reservation, ich habs schon gemerkt . Aber wenn ich unschöne Szenen (Auseinandersetzungen mit Gardiens oder übervolle Biwakplätze) vermeiden kann, dann mach ich das auch und weiche lieber auf unbekanntere Routen aus.

Tom Online

Korsika Patrone


Beiträge: 407
Punkte: 606

22.05.2009 09:41
#34 War nicht persönlich gemeint.... Zitat · antworten

aber das Zitat kommt schon hin....

Die CH und die D machen sich nen Kopf um alles zB Ausrüstung etc.
Die F laufen da rum, dass man nen Korn kriegt und es geht auch...

Gruss, Tom

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

22.05.2009 10:51
#35 weitgehend unbekannte Routen und Pennplätze, Zitat · antworten

und soll es auch bleiben.
Es wäre schade in Zukunft meinen Pastis mit den Hirten - mit "anderen" teilen zu muessen...

Ne es ist eine unserer Qualitäten, abseits zu laufen.

Franz. Guides muessen mit dem GR 20 anfangen, da sie sich dort schlecht verlaufen koennen.
Abseits ist dann ein Schritt weiter.

ciao eric

Wenn Du abgelegen gehen willst besser die 1:25000 er karten nehmen.

eric

http://www.abenteuer-corsica.de

Dany ( Gast )
Beiträge:

25.05.2009 17:14
#36 RE: weitgehend unbekannte Routen und Pennplätze, Zitat · antworten

Hallo zusammen, weiß wer etwas über die aktuelle Situation? Lt. Meteofrance nur noch 30 cm Schnee auf 2.000 Metern. Wollen am Sonntag den GR Nord starten...
Ciao
Dany

Gast
Beiträge:

25.05.2009 17:16
#37 RE: weitgehend unbekannte Routen und Pennplätze, Zitat · antworten

Uhii, im falschen Thread gelandet... egal weiss wer was??
Danke und LG

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

25.05.2009 22:53
#38 RE: weitgehend unbekannte Routen und Pennplätze, Zitat · antworten

wie gesagt ueber 2000 m noch genuegend schnee, der schmilzt zwar z.Z. rapide aber an den ueblichen Stellen wird noch einiges an Schnee sein. Und einsacken wird mann bestimmt auch noch tief.

Viel grasser ist die Situation an den Refuge´s. es sind noch einige Refuge in diesem Jahr die keinen Gardien haben. Und echt knallhart ist Sie haben scheinbar Francis von der Usiciolu entlassen. Ey der war bestimmt 19 Jahre Huettenwirt. Das nene ich eine Entscheidung! Als ob das neu für Ihn war...Aber scheinbar ist ein offenen Konflikt ausgebrochen. Besser raushalten nicht war Grins,.....

ciao eric



Hier Zitat Corse Matin
Da geht es offiziell darum das der Gardien gewalttätig gegenueber Wanderen gewesen sein soll!
In Antwort auf:
Dialogue de sourd entre le PNRC et son ancien gardien de refuge
Paru le mercredi 20 mai 2009 à 23:54 0 commentaire(s)
Les esprits s'échauffent et les relations semblent se refroidir entre Francis Pantalacci, gardien de refuge évincé du Parc naturel régional de Corse (PNRC) et son président Jean-Luc Chiappini.


Les réactions sur les ondes et sur le net ont été nombreuses ces derniers jours, suite à la manifestation organisée samedi à Cozzano, en présence d'une centaine de personnes venues soutenir le gardien du refuge d'Usciolu, désormais sans emploi. L'affaire qui suscite la polémique médiatique oppose désormais Francis Pantalacci à son employeur dans un véritable dialogue de sourds.

Travaillant sur le GR 20 depuis 19 ans, tout comme son père avant lui, Francis Pantalacci n'a pas été renouvelé à son poste de gardien de refuge pour la saison estivale 2009. Motifs principaux invoqués par le parc : l'agression de randonneurs au refuge l'été dernier et son absence à la réunion de quitus le 10 mars dernier. Des faits que l'ex-gardien assure pouvoir justifier, mais le parc refuse, selon lui, d'entendre ses explications. Depuis, chacun campe sur ses positions : pratiques abusives du parc, faute grave du gardien... Avec preuves à l'appui d'un côté comme de l'autre.

Marques de soutien

L'affaire a pris des proportions qui dépassent le président du Parc naturel régional, peu enclin à revenir sur sa décision : « J'ai entre les mains une plainte pour coups et blessures qu'il est difficile de ne pas prendre en compte. Il en va de ma responsabilité. »

Une plainte, mais par ailleurs, également, de nombreuses marques de soutien, sur le blog usciolu.over-blog.com et le forum de RCFM http://usciolu.over-blog.com/
.

Les défenseurs de Francis Pantalacci y vantent notamment les qualités humaines et professionnelles du gardien : « Accueillant et passionné », « A l'écoute des randonneurs », « Ambassadeur de la montagne corse », « Gardien de refuge et des traditions »...

Les compliments pleuvent, mais le malaise reste profond et l'issue incertaine. Sauf peut-être si le dialogue est renoué, mais là, il en va de la volonté de chacun.

http://www.abenteuer-corsica.de

Gast
Beiträge:

26.05.2009 07:50
#39 RE: weitgehend unbekannte Routen und Pennplätze, Zitat · antworten

Hallo Eric, viele Dank für Deine Infos! Sind mit dem Zelt unterwegs, also hoffe ich eigentlich nur auf einen Platz VOR der Hütte..... Muss ich mir Gedanken machen wie es um Nachschub mit Lebensmitteln ausschaut? Dachte immer für 3-4 Tage etwas mitschleppen und dann nachkaufen ??? Aber nun bei der Problematik mit den Hüttenwirten .
Reservieren kann man immer noch immer nicht im Internet (bin ja froh!!) ... ob sich das bis Sonntag in Calenzana klärt???
Bin am überlegen ob es Sinn macht Steigeisen mitzunehmen??? Vielleicht für Cirque de la Solitude??? Was meinst Du ???

Gamaschen sind schon im Rucksack, obwohl Neopren wär' wahrscheinlich gescheiter

LG
Dany

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

29.05.2009 21:11
#40 Reservieren jetzt ab Juli Zitat · antworten
haben heute mit dem park telefoniert. Also Juni keine Reservierungen möglich. erst ab Juli.
Biwak kein Problem im Juni - Refuge übernachtungen Juni sind ein Problem. Also mit Zelt erst mal alles auf der sicheren Seite.
Wenn Ihr ticket kauft und es nicht benutzt Abbruch wegen Wetter oder so bekommt man Geld zurück.
Dann warten wir mal Juli ab.

ciao gruss aus Korsika eric

http://www.abenteuer-corsica.de

Heinrich ( Gast )
Beiträge:

02.06.2009 17:14
#41 RE: Reservieren jetzt ab Juli Zitat · antworten

Hi Eric,

Weisst Du wie es da genau mit den Reservierungen abläuft, reicht es aus wenn ich festlege in welcher Zeit ich auf dem GR20 unterwegs bin oder wieviele Übernachtungen ich machen will, oder wollen die genau wissen an welchem Tag ich vorhabe an welcher Hütte zu sein?
Wie sieht es mit Abbruch wegen vorzeitiger Ankunft aus -- ich könnte mir vorstellen im Südteil auch mal aus zwei kurzen Tagesetappen eine einzige zu machen -- bekommt man da auch nen Teilbetrag zurück?

Ich werde erst Ende August mit meiner Freundin im Südteil unterwegs sein (den Nordteil trauen wir uns noch nicht zu) und hoffe, dass bis dahin das Reservieren über die Website gut möglich ist und noch Plätze frei sind (befürchte mein Französisch ist zu schlecht um am Telefon alles abzuwickeln, bzw dass ein Reservieren vor Ort zu kurzfristig sein könnte). Mir wäre eigentlich lieber gewesen ohne zeitliche Verbindlichkeiten zu wandern, aber wenn es nicht anders geht...

Viele Grüße,
Heinrich

Tom Online

Korsika Patrone


Beiträge: 407
Punkte: 606

02.07.2009 23:22
#42 Ericcccccccccc!!!!!! Zitat · antworten

Hi,

eigentlich hatte ich gedacht, du würdest mal den aktuellen Stand posten,
wo du doch an der source bist....

Gruss, Tom

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

03.07.2009 16:23
#43 RE: Ericcccccccccc!!!!!! Zitat · antworten

hi tom,

also es wird fleisig reserviert vorallem die huetten. ueber das internet durch gruppen ist es dann schnell voll
angeblich soll das fuer einzelpersonen fuer naechste jahr soll das wieder geaendert werden mal schauen.
biwak geht weiter auch so bei den reservierungen gab es schon mal die eine oder andere ueberbelegung und wenn du dann schneller oder langsamer warst hattest du keine platz garantie
also sehr unausgereift.

reservier selber jetzt aber auch biwak vor fuer meine gruppen kostet 2009 5 euro
ansonsten war es ende juni nicht so voll wie im letzten jahr. nur manche tage waren sehr stark ueberfuellt (28.6.)
bin gerade auf meinen eigenen wegen unterwegs ...
ganz leer.
Nachmittags zur zeit Gewitter angenehme temperaturen. Im Juni war es teiweise zu heis 34 grad und so.

gruss aus ajaccio
eric



http://www.abenteuer-corsica.de

Tom Online

Korsika Patrone


Beiträge: 407
Punkte: 606

03.07.2009 17:50
#44 Hallo Ajaccio... Zitat · antworten

hatte ich mir schon gedacht, dass bei Überbelegung das Faustrecht
gilt und die Gardiens mit wirklich eingreifen oder ein System hätten.

Reservierungen können ja nur an festen Tagen greifen und wenn du dann einen
Tag verschieben musst, bist du halt näse.

Im Outdoormagic-Forum schreiben sie, dass das Reservierungsformular auf der
PRNC-Seite fehlerhaft sei:

Man könne zwar reservieren ohne zu bezahlen, aber wenn man das macht, wird die
Reservierung später per email gecancelt.
Also gültige Reservierung nur mit Vorkasse.



Gruss, Tom

rubr123 Offline

Korsika-Kenner


Beiträge: 18
Punkte: 18

07.07.2009 13:38
#45 RE: Hallo Ajaccio... Zitat · antworten

Ich war am 08.06.09! in Calenzana. An der Cite wollte ich mein Auto parken. Die Dame von der Cite, an diesem Tag zumindest sehr unhöflich, lehnte das ab. Der Parkplatz daneben war mit einem Zaun verschlossen. Sie verriet mir auch nicht, warum man hier nicht mehr parken kann. In den Vorjahren ging das jedenfalls noch (kostenlos). Sie verwies mich an einen öffentlichen Platz (stade)im Ort. Von Reservieungen für den GR 20 wußte sie auch nichts! Alles ein bisschen merkwürdig. Wie gesagt, am 08.06.!!
Da ich den GR 20 sowieso nicht laufen wollte, habe ich umgeplant und bin nach Bonifatu gefahren und von da gestartet. Dort konnte ich mein Auto (kostenlos) direkt vor dem Hotel parken. Auch sonst ist hier alles Bestens. Ob Zimmer, Hütte (ganz neu und toll), Essen etc. kann ich nur empfehlen. Korsikaübliche Preise! Muss jeder wissen, was er investieren will. Zelten ist am billigsten - wenn man eins dabei hat.
Ich bin 11 Tage Wege gelaufen, die ich bisher noch nicht kannte. Top, manchmal Orientierung schwierig. War ein Stück mare e monti, mare a mare nord und Querwege. Hat mir, trotz der Hitze sehr gut gefallen. Besser als im Vorjahr (September) der GR 20! Aber der, habe ich im Vorjahr schon vermeldet - ist für mich passe. Es gibt wirklich viele schöne v.a. nicht überlaufene Wege auf Korsika.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GR20 vom 24./25.09. bis 10./11.10. Nord -> Süd
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Tankerton
3 16.09.2018 10:01
von Tom • Zugriffe: 51
GR20 4 Tage Haut Asco nach Corte Mitte Juni
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Wiederkehrer
5 20.05.2016 13:34
von Tom • Zugriffe: 1117
Reservierung auf dem GR20?
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Beans
1 06.06.2012 21:10
von Tom • Zugriffe: 1522
Gaskartusche Bastia - Reservierung GR20
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Punta83
1 28.07.2011 19:32
von Tom • Zugriffe: 1904
Reservierungen 2010? und weitere Fragen
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Flachland-Indianer
20 06.05.2010 13:33
von • Zugriffe: 3685
GR 20 im Oktober 2009
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Sven
5 26.10.2009 18:18
von Tom • Zugriffe: 2440
GR20 Reservierung... aktueller Stand?
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Diano
1 10.08.2009 07:30
von finger • Zugriffe: 1751
GR20 Anfang Aug./Ende Sept.
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Carn
0 03.08.2009 20:35
von Carn • Zugriffe: 1412
Ab wann bieten die Gites 2009 Verpflegung an?
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von dgredig
4 27.04.2009 13:20
von finger • Zugriffe: 1372
 Sprung  
Korsika FORUM WANDERN KORSIKA TREKKING GR20 CAMPING ANREISE NATUR Reisen Abenteuer Korsika

www.abenteuer-corsica.de

www.korsika-wanderreisen.de

Abenteuer Korsika - Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika GR20 Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika