Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Abenteuer Korsika

KORSIKA FORUM WANDERN GR20 TREKKING CAMPING NATUR ABENTEUER CORSICA www.abenteuerkorsika.de
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 7.841 mal aufgerufen
 Korsika GR 20
Seiten 1 | 2
dgredig Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 6
Punkte: 6

22.03.2009 09:09
GR 20 ab mitte Mai Zitat · antworten

Hallo Forum

Da ich beabsichtige, am 14. Mai den GR20 in Angriff zu nehmen, sind einige Fragen aufgetaucht:

1. Schneeverhältnisse
Muss ich mit tagelangem Gehen auf Schnee rechnen oder ist der überwiegend weg? Wie siehts in etwa aus? Welche Etappen sind ev. nicht machbar?
Sind Steigeisen erforderlich?

2. Frequentierung
Sind andere Wanderer unterwegs zu dieser Zeit?

3. Verpflegung 1
Wie ich im neuen Wanderführer von Perre gelesen habe, sind die Hütten alle erst ab ende Mai/Anfangs Juni bewirtschaftet. Das hiesse dann für mich: Schleppen, schleppen, schleppen...
Weiss jemand näheres hierzu? Wo kann ich mich ev. auch kurz vor meiner Abreise noch informieren (habe ein schlechtes Englisch, schlechtes Französisch, eine Deutschsprechende Person am Telefon wäre ideal )

4. Verpflegung 2
Falls keine Einkaufsmöglichkeiten in den Hütten (unbewirtschaftet): Wo kommt man rasch vom GR20 runter zu einem Lebensmittelgeschäft?

5. Gaskartuschen
In den Hütten (bewirtschaftet) erhältlich? Ev. auch dann wenn unbewirtschaftet (hinterlegen des Geldes) möglich? Wo sonst einkaufen unterwegs???

Hinsichtlich Ausrüstung bin ich autonom unterwegs,werde bei den Hütten Zelten.

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

22.03.2009 16:16
#2 Schöne Idee - aber falsches Jahr...und nichts für Anfänger Zitat · antworten

Hi,
guck dir mal den Beitrag über die April-Philosophie vom letzten Jahr,
was du ja, wie dich zu informieren offenbar nicht getan hast.

Dort steht alles drin, was du gefragt hast.

2008 waren mehr Leute als sonst im Mai unterwegs. Offenbar hat sich rumgesprochen,
dass der Juni voll ist.
98% davon konnten wegen der Schneeverhältnisse und schlechtem Wetter umkehren.

Es hat seinen Grund, dass die Hütten erst ab Mitte Juni bewirtschaftet werden und
auch die Führer den GR20 ab Ende Juni empfehlen.

Leute mit richtiger Bergerfahrung haben auch im Mai in normalen Jahren keine Probleme.


2009 liegt extrem viel Schnee.. Sieh dir mal Meteo france an.
Kein Mensch weiss zZ wo das endet.



Gruss, Tom

dgredig Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 6
Punkte: 6

22.03.2009 17:18
#3 RE: Schöne Idee - aber falsches Jahr...und nichts für Anfänger Zitat · antworten

hallo tom, danke für deine nachricht.

mir ist durchaus bewusst, dass der monat mai ein sehr ungünstiger monat ist, um trekken zu gehen. leider aber habe ich nur dann zeit und der gr20 ist schon lange auf meiner wunschliste. ich bin berg- und trekkingerfahren und kenne meine möglichkeiten...aber wenn eben viel schnee liegt, dann wirds ungemütlich und vor allem gefährlich. für mich ist im moment wichtig einzuschätzen, ob der gr20 überhaubt machbar ist im mai 2009, bei dem vielen schnee. dahe stelle ich hier auch meine fragen.

schaue mir jetzt nochmals den april-thread an, vieleicht habe ich ja was übersehen...

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

23.03.2009 00:22
#4 RE: Schöne Idee - aber falsches Jahr...und nichts für Anfänger Zitat · antworten
Salute,

grundsätzlich finde ich den Mai jetzt keinen schlechter Monat für Trekkingtouren auf Korsika, letztes Jahr war sehr bescheiden ok (regen etc) aber in der Regel guter Monat.
Nur nicht unbedingt für den GR 20 (Im Ganzen) vor allem in diesem Jahr!! Es gibt zahlreiche andere schöne (re) Wege, die sich in dieser Jahreszeit (auf Korsika) schon laufen lassen. Halt vielleicht keine Touren über 1800m und usw. planen.

Im Ernst habe auch gerade einige Karten Bestellungen von Leuten die jetzt Ende März + April los wollen.
Was soll ich da noch sagen. Es wissen ja je alle alles besser.... Sollten nur die Ski nicht vergessen!

Falls bis Mai das Grosse tauen einsetzen sollte, braucht Ihr keine Steigeisen, sondern Gummistiefel und Seil?!

Ich kenn beschissene Geschichten von Bekannten die z.B. Tagelang in der Tighettu gefangen waren. Zuviel Wasser inden Flüssen und keine Querung möglich gewesen. zurück gings auch nicht da cirque durch tagelangen regen/eis einfach zu gefährlich war...

Also neben Steigeisen für den Schnee, vielleicht noch nen 30 Meter Seil, um ne Behelfsbrücke zu bauen oder für den Cirque als Zusatz Sicherng.....
Hört sich bekloppt an sehe ich aber als Gefahr!

Fazit: Wenn Du den GR 20 schon lange gehen willst noch ein wenig warten, eigentlich nur 2 Monate, um Ihn dann im Juli zugehen. Die ersten beiden Juli Wochen waren in den letzten Jahren die am wenigsten belaufenen Wochen......

Zusätzlich zu dem Schneereichen Winter kommt, das dadurch auch die Vegetation einige Zeit zurück sein wird....

Verpflegung im Mai eigentlich nur sicher
Haut Asco
Castel Verghio
Vizzavono Bahn nach Corte / Bocognano
Capanelle
Col de Bavella

Naja bin selber ab dem 18. April auf Tour (Kein GR 20) werde vielleicht bei Gelegenheit mal einen Tagesausflug zur Breche de Capitellu unternehmen. Dann kann ich einen Eindruck bekommen, wie es wirklich oben aussieht.

ciao eric

Kleine aktuelle Info am Rande:
Übrigens hat die Commune Vivario einen neuen Bürgermeister seit 2008 (ja und??). Dieser hat jegliches freies Zelten Caravaning etc für die Commune Vivario untersagt. Angeblich auch für die "Zeltmöglichkeit" am Vizzavona Gare.
Bin mal gespannt wie das durchgestzt wird bzw. was der "chef de la gare" machen wird.
Und der Camping Savaggio steht zum Verkauf!

http://www.abenteuer-corsica.de

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

23.03.2009 00:39
#5 Sicherlich ist der GR20 im Mai machbar, wenn wenig Schnee Zitat · antworten

liegt. Ich bin auch schon im April gegangen.
Aber auch nicht zum ersten Mal.

Ende April wissen wir mehr....bezüglich der Schneeverhältnisse.




Wenns gute Flüge gibt, bin ich eventuell Ende Mai auch unten.

Gruss, Tom

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

23.03.2009 00:44
#6 RE: Sicherlich ist der GR20 im Mai machbar, wenn wenig Schnee Zitat · antworten
Salute Tom,

hier gerade noch nen Link zu Skibergsteigen auf Korsika Februar 2009
http://www.seilschaft.it/korsika-skitouren.htm

kannte ich noch nicht vorher.

Ansonsten melde Dich wenn Du nach Korsika kommst...

ciao eric

http://www.abenteuer-corsica.de

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

25.03.2009 14:05
#7 Passt irgendwie dazu Zitat · antworten

In der FR ist ein aktueller Bericht zur Voraussichtlichen Schneelage in den Alpen im Mai.
Es passt dazu, da ja auch auf Korsika 2009 mehr Schnee wie sonst war..

Viel Schnee in den Alpen: Bergtouren vorsichtiger planen

http://www.abenteuer-corsica.de

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

14.05.2009 09:12
#8 Seit 3 Tagen auch in 2000m über 10°C Zitat · antworten

der Schnee beginnt zu schmelzen...

Gruss, Tom

schackomo Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 2
Punkte: 2

14.05.2009 11:19
#9 RE: Seit 3 Tagen auch in 2000m über 10°C Zitat · antworten

Hallo zusammen,
ich plane mit meinem Kameraden den GR20 Nord am 31.05.09 zu starten.
Die Schneeverhältnisse beobachte ich schon seit Wochen bei Meteofrance. Demnach ist in den letzten Tagen auf 2000m gewaltig viel weg getaut. Was aber ist in den entsprechenden Breichen des GR20 über 2200 m?
Sind die Bäche aufgrund des Schmelzwassers überhaupt querbar?
Steigeisen und Pickel sind uns kein Fremdwort, aber es soll ja auch Spaß machen und keine Gewalt- vor allem keine Gefahrentour werden.
Vielen Dank und viele Grüße
Thomas

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

14.05.2009 17:43
#10 DIe Cinto Schneemarke ist eh uninteressant... Zitat · antworten

wir haben über die Jahre festgestellt, wenn die Manaccia Marke
unter 1m ist, dass man alles (zT noch mit Schnee) passieren kann,

Eine korsische Spezialität sind die Schneemassen bei Temps über 10°C.
Da nützen dir auch Pickel und Steigeisen nichts weil, du bis zu den Hüften
in der Sulze stehst.

Schön wäre es, wenn Leute (doch) schon gegangen sind, hier Bilder der massgeblich Stellen zu
posten:

1. Bocca Piccaia Anstieg
2. Col d'Avatoli
3. Crete de Muratello Anstieg
4. Anstieg Col Perdu
5. Anstieg aus dem Cirque zur Bocca de Minuta
6. Anstieg Crete de Capitellu und dahinter
7. Col de la Haute Route

8. Hinter Prati Punta di Capella

Die meisten Stellen sollten in meinem Fotobericht vom April 2007 zu sehen
sein. Da lag die Maniccia Marke unter 1 m.


Gruss, Tom

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

15.05.2009 11:59
#11 RE: DIe Cinto Schneemarke ist eh uninteressant... Zitat · antworten

salute,

In Antwort auf:
Da nützen dir auch Pickel und Steigeisen nichts weil, du bis zu den Hüften
in der Sulze stehst.

Ich habe das mal dann mit guten schneeschuhen probiert ging auch nicht also die einzigste alternative war sehr frueh vor waerme einbruch mit pieckel etc

also tom wenn du Korsika vor ein paar wochen gesehen haettest diese massen an Schnee ueber 2000 meter
das wird nicht alles schmelzen den Sommer über
da bleibt aufjedenfall das ein oder andere Schneefeld
Und die Querung vor der Breche Capitello von Sueden aus ist schon sehr heikel
Queren von Schneefeldern ist halt immer noch das mit den meisten Unfällen. Einfach nur Hoch oder runter ist einfacher

cioa eric

http://www.abenteuer-corsica.de

kiwi Offline

Korsika - Abenteurer


Beiträge: 1
Punkte: 1

15.05.2009 21:06
#12 RE: DIe Cinto Schneemarke ist eh uninteressant... Zitat · antworten

Hallo zusammen,

ich möchte mit meiner Freundin den südlichen Teil des GR 20 von Cona aus beginnen,
hat jemand Infos ob die Tour schon machbar ist ?? Wetterverhältnisse-Schnee ??
Start soll der 01.06 sein, in der Hoffnung das dann die Hütten schon geöffnet sind.
Geplant sind 6 Tage bis Vizzavona. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob meine Freundin
die Tour konditionell durchsteht, wäre der Südteil von Vizzavona eine Alternative`???
Wenn das nicht klappen sollte-haben wir de Mare A Sud oder den Mare Centre geplant, welcher
der beiden Wege ist reizvoller ??

Vielen Dank vorab für Euer Feedback

Kiwi

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

16.05.2009 11:28
#13 Fakten vom Gr20 15.5. Trekkingforum: Zitat · antworten

In Antwort auf:
Hi,
bin grade vom GR 20 zurück...
Wir sind die ersten Etappen von Calenzana bis Haut Ascou gelaufen:
dort liegt ab ca. 1600m noch sehr viel Schnee. Steigeisen empfehlen sich auf jeden Fall.
Wir haben dann am Einstieg zur Cirque de la Solitude abgebrochen...grade am Einstieg gabs Schneefelder,
die nicht sehr vertrauenserweckend aussahen...uns war das Risiko zu groß. Der Aufstieg in der Cirque ist aktuell ein
einziges Schneefeld, soweit wir vom Einstieg aus sehen konnten.

Nach uns sind zwei mit Steigeisen und Eispickeln durch die Cirque gestiegen...ist also trotzdem machbar
(Erfahrung und Ausrüstung vorausgesetzt)...ansonsten ist an dem Tag jeder, dem wir begegnet sind wieder nach Haut Ascou abgestiegen.
......
Grüße,

Knut

Gruss, Tom

Tom Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 405
Punkte: 602

16.05.2009 11:53
#14 Hast du recht, wobei bei Frost der Aufstieg zur Breche de Capitellu Zitat · antworten

von Norden arg heikel ist ohne Pickel und Steigeisen.

Du meinst diese Stelle nehme ich an:


Kritischer fand ich diese hier, kurz vorm Anstieg zum Col del Haute Route von Norden aus,
da gehts 300 m senkrecht ab:



Gruss, Tom

finger Offline

Korsika Patrone


Beiträge: 465
Punkte: 635

16.05.2009 11:56
#15 Yo die Stelle meinte ich, Zitat · antworten


die andere ist auch nicht ohne.

Ich selber bin da ja schmerzfrei grins mir machen die Schneefelder spass. Bin aber auch schon mal eins runter .......
ciao eric

http://www.abenteuer-corsica.de

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wetter, Kleidung, Schlafsack für Gr 20 Mitte September
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von SaschaX
4 02.10.2016 15:36
von Pezi • Zugriffe: 1743
GR20 4 Tage Haut Asco nach Corte Mitte Juni
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Wiederkehrer
5 20.05.2016 13:34
von Tom • Zugriffe: 1093
GR 20 Südteil Mitte September
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Discodoener
1 22.08.2015 20:56
von Tom • Zugriffe: 795
GR 20 Ende Mai bis Mitte Juni
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Wolfgang
13 11.06.2015 07:21
von finger • Zugriffe: 1543
GR20 Nord Mitte Juni
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Recke
21 27.06.2013 12:55
von finger • Zugriffe: 2660
GR20 Süd Mitte/Ende Mai 2013
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von Kitechick
3 13.05.2013 13:02
von Giacchettoo • Zugriffe: 968
GR20 Nordteil Mitte Mai ?
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von oliweil
5 19.05.2013 10:26
von Tom • Zugriffe: 1753
Wie kommt man Mitte Juni ohne Auto vom Bavellapass nach Cozzano?
Erstellt im Forum Wandern auf Korsika von Diano
4 05.03.2011 14:28
von finger • Zugriffe: 1040
gr 20 mitte juli bis anfang august von sued nach nord...
Erstellt im Forum Korsika GR 20 von henry
0 13.07.2010 16:01
von henry (Gast) • Zugriffe: 1189
 Sprung  
Korsika FORUM WANDERN KORSIKA TREKKING GR20 CAMPING ANREISE NATUR Reisen Abenteuer Korsika

www.abenteuer-corsica.de

www.korsika-wanderreisen.de

Abenteuer Korsika - Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika GR20 Wanderreisen Abenteuer Korsika Abenteuer Korsika